wissen.de
Total votes: 6
wissen.de Artikel

100 Jahre Oktoberrevolution

...

Leo Trotzki, 1920
Trotzki spielte nicht nur bei der Machtübernahme der Bolschewiki am 7. November 1917 eine entscheidende Rolle, er organisierte im darauffolgenden Bürgerkrieg auch die schließlich siegreiche Rote Armee.
Sturm auf den Winterpalast

Am 7. November stürmten die Bolschewiki unter Trotzkis Kommando den Winterpalast sowie weitere wichtige Gebäude in St. Petersburg und verhafteten die Mitglieder der Regierung. Die Revolte verlief weitestgehend unauffällig. Zu großen Straßenschlachten kam es nicht, da die Revolutionäre auf wenig Widerstand stießen. Ein eilig zusammengerufener "Allrussischer Sowjetkongress" billigte am Abend der Revolution den Umsturz und die nächsten Schritte der neuen Regierung.

Lenin übernahm die Führung und proklamierte im Rat der Volkskommissare die Sozialistische Sowjetrepublik. Die Bolschewiki, die sich nun KPdSU nannten, regierten praktisch allein und setzten sich zunächst für die Enteignung der Grundbesitzer und den Waffenstillstand mit dem Deutschen Reich ein. Mit dem Friedensvertrag von 1918 verlor Russland rund 1,4 Millionen Quadratkilometer seines Staatsgebiets - und damit wichtige Kornkammern und Industriestandorte.

Bürgerkrieg und Gründung der Sowjetunion

Die Oktoberrevolution sicherte den Bolschewiki um Lenin und Trotzki zunächst nur die Macht in St. Petersburg und bildet deshalb nur einen Schritt auf ihrem Weg zur Herrschaft in Russland. Um ihre Macht ausbreiten und erhalten zu können, schreckten die Bolschewisten in den kommenden Jahren vor nichts zurück. Bereits im Dezember 1917 wurde die Tscheka gegründet, die Staatssicherheit, die politische Gegner gewaltsam ausschaltete.

In den Jahren nach der Oktoberrevolution tobte ein heftiger Bürgerkrieg. Den Sieg trug schließlich die Rote Armee von Lenin davon. Als Folge kam es zur Gründung der Sowjetunion - eine für Europa folgenreiche Gewaltdiktatur, die unter Lenins Nachfolger Stalin vom Agrarstaat zur Weltmacht wurde und erst 1991 unter Gorbatschow endete.

DAL, 07.11.2017
Total votes: 6