wissen.de
Total votes: 43
DATEN DER WELTGESCHICHTE

711, Araber erobern Iberische Halbinsel

Spanien

Arabische Eroberung: Der berberisch-islamische Heerführer Tarik setzt über die Meerenge von Gibraltar auf den europäischen Kontinent über, besiegt und tötet den Westgotenkönig Roderich und erobert mühelos Andalusien. In wenigen Jahren herrscht das Kalifenreich über ganz Spanien. Das Reich der Westgoten (seit 507), zermürbt durch inneren Streit und Unruhen von seiten der misshandelten Juden, bricht zusammen.

Total votes: 43