wissen.de
Total votes: 72
wissen.de Artikel

Auf den Spuren von "UL 12.41" - Wie die Berliner Mauer ihre typische Form bekam

In aller Welt ist es bekannt, beinahe jeder Berlin-Besucher hat es schon fotografiert – das „Stützwandelement UL 12.41“. Nie gehört? Vielleicht, Aber aber gesehen mit Sicherheit. Denn dieses charakteristisch geformte Betonteil gab der Berliner Mauer ihr typisches Gesicht. Wie und warum die Mauer genau aus diesen Bauteilen aufgebaut wurde, und wann dies geschah, daran erinnert unsere Zeitreise auf der Spur von "UL 12.41".

Stacheldraht als erste "Mauer": Im Jahr 1961 bestand die Berliner Mauer zunächst weitgehend aus Zäunen.
Stacheldraht als erste "Mauer": Im Jahr 1961 bestand die Berliner Mauer zunächst weitgehend aus Zäunen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
Total votes: 72