wissen.de
Total votes: 733
Bildergalerie

Blätter bestimmen - gar nicht so einfach!

Für alle Hobbybotaniker - zum Tag des Waldes
Sie kennen das vielleicht noch aus dem Sachkundeunterricht in der Grundschule: Man geht raus in den Wald, genießt die Natur, sammelt Blätter - und dann geht das muntere Rätselraten los. Gehört dieses Blatt jetzt zur Erle oder doch zur Birke? Und dieses? Ist es ein Buchenblatt oder gehört's der Linde? Blätter bestimmen ist gar nicht so einfach! Wir finden, es wird wieder mal Zeit, Blatt und Baum in den Mittelpunkt zu rücken. Darum stellen wir Ihnen zehn botanische Prachtexemplare und ihre Blätter vor. Danach sollte Ihnen das Blätter bestimmen viel leichter von der Hand gehen. Ihre Kinder werden beeindruckt sein!
von Susanne Böllert, wissen.de

Bildergalerie starten
Total votes: 733

Post new comment

7 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Von den Buchen gibt es bei uns: die Hainbuche und die Rotbuche

Bei den Weiden gibt es : Kopfweiden ( Korbweide ) Trauerweide

Bei den Birken gibt es bei uns: die schwarzbirke - Papierbirke - und die Moorbirke

Bei den Eschen gibt es bei uns, die Eberesche ( Vogelbeere ) Gemeine esche - Schwarzesche - Rotesche.

- Hainbuche ist keine Buche, sie gehört zu den Birkengewächsen
- In der Birkenrinde ist kein Birkenpech enthalten: Birkenpech entsteht erst durch das Verschwelen der Rinde.
- Buche gibtt kein gutes Bauholz ... das wussten auch schon die "Pfahlbauer". Nur relativ wenige Gegenstände würden damals aus Buche gefertig ... ausser es gab nichts anderes ...

- Hainbuche ist keine Buche, sie gehört zu den Birkengewächsen
- In der Birkenrinde ist kein Birkenpech enthalten: Birkenpech entsteht erst durch das Verschwelen der Rinde.
- Buche gibtt kein gutes Bauholz ... das wussten auch schon die "Pfahlbauer". Nur relativ wenige Gegenstände wurden damals aus Buche gefertig ... ausser es gab nichts anderes ...

Meine Tochter muss zu den Wald Jugend spiele und kennt die Blätter Sorten nicht. Aber dank dieser Website its sie ein Stück schlauer geworden. ;)