wissen.de
Total votes: 52
wissen.de Artikel

Computer-Animations-Designer/in

Regisseur, Kameramann, Beleuchter und Bühnenbildner in einer Person

Aufgaben und Tätigkeiten

Der Computer-Animations-Designer bringt Spielzeugpuppen zum Laufen und lässt Menschen auf dem Bildschirm zu Monstern mutieren und sorgt für eine Reihe weiterer Effekte. Zu seinen Aufgaben gehören das Herstellen von Animationen, z.B. die Nachbearbeitung von Filmszenen, Spezialeffekte oder das Drehen ganzer Filme (z.B. Toy Story). Dem Animations-Designer stehen dank seines Computers vielfältige Möglichkeiten offen, wie sie auch in einem Hollywoodstudio nicht besser sein könnten. Er benutzt dabei die neueste Technik, z.B. um dreidimensionale Objekte im virtuellen Raum zu erzeugen. Mit Hilfe von computergesteuerten Kameras ist es dem Animateur dann möglich, die dargestellten Objekte aus allen Perspektiven zu filmen. Bei dieser Tätigkeit übernimmt er die Funktionen eines ganzen Kamerateams. Er ist sozusagen Regisseur, Kameramann, Beleuchter und Bühnenbildner in einer Person.

Arbeitsfelder und Arbeitsmarktchancen

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 52

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.