wissen.de
Total votes: 1133
wissen.de Artikel

Das neue wissen.de

In eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser, wie Sie sehen, hat wissen.de seit dem 6. März 2012 ein neues Gesicht. Bald ein Jahr arbeiten unsere Designer, Programmierer und Redakteure nun am neuen Auftritt von wissen.de. Ich möchte Ihnen hier aber nicht nur die wichtigsten Veränderungen und Neuerungen kurz vorstellen, sondern Sie auch gleichzeitig herzlich einladen, uns in den nächsten Wochen und Monaten konstruktiv zu begleiten.

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Die Homepage von wissen.de im Mai 2000
Bevor wir in das neue wissen.de einsteigen, lassen Sie mich mit einem Zitat aus spiegel.de ein wenig in die Vergangenheit von wissen.de springen. Am 18. Mai 2000 schrieb Carsten Volkery: "Vor wenigen Tagen konterte Bertelsmann mit einem eigenen Portal namens Wissen.de. Unter dem Motto 'Der Klügere sieht nach' findet sich ein sehr viel lifestyligeres Angebot als das von Xipolis. Vor allem im Multimediabereich verspricht Wissen.de einiges, wenn auch erst ab Oktober. Bisher, in der Beta-Version, gibt es nur Häppchen, etwa einen animierten Zweitaktmotor. Die Rubrik 'Ratgeber' soll praktische Lebenshilfe bieten ('Nie wieder ideenlos in der Küche stehen'). Das zugrunde liegende Nachschlagewerk ist die CD-Rom-Enzyklopädie 'Das große Bertelsmann Lexikon 2000'. Geplant sind neben der Lexikonsuchfunktion auch noch ein Atlas, eine Chronik und Experten-Chats." Tja, seitdem hat sich so einiges getan bei wissen.de, wie das Bild aus dem Jahr 2000 beweist. Und Xipolis war übrigens ein Internetportal, das 2009 eingestellt wurde.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Jörg Peter Urbach
Total votes: 1133