wissen.de
You voted 2. Total votes: 141
wissen.de Artikel

Das Ringen um den Klimaschutz

Die UN Klimaschutz-Konferenz auf Bali hat zumindest in einer Hinsicht einen Erfolg gebracht: Die Delegierten aus rund 180 Ländern haben sich nach schwierigen Verhandlungen vom 3. bis 14. Dezember 2007 darauf geeinigt, bis 2009 ein weltweites Klimaschutz-Abkommen auf den Weg zu bringen. Die so genannte "Bali Roadmap" ist der erste Schritt zu verbindlichen Zielen bei der Verringerung der Treibhausgas-Emissionen und beim Festlegen geeigneter Maßnahmen. Ganz wichtig: Auch die USA, China und Indien wollen sich daran beteiligen.

 

Inhalt der „Bali Roadmap“

Tagung in Bali
Mit der Einigung auf eine Roadmap (Deutsch: Fahrplan) gebe die Konferenz ein wichtiges Signal, so Bundesumweltminister Sigmar Gabriel: "Die Staatengemeinschaft will in den kommenden zwei Jahren ein Nachfolgeabkommen zum Kyoto-Protokoll aushandeln. Und: Sowohl Industrieländer als auch Entwicklungsländer wollen ihre Anstrengungen für den Klimaschutz verstärken." Dass die Teilnehmerländer sich nicht auf Grenzwerte für den Ausstoß von Treibhausgasen einigen konnten, bewerten Vertreter von Umweltorganisationen und -verbänden allerdings als enttäuschend.

Bei den Verhandlungen für das weltweite Nachfolgeabkommen von Kyoto orientieren sich die Teilnehmerländer an den Ergebnissen des Weltklimarats (IPCC-Berichte).

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Michaela Wetter, wissen.de
You voted 2. Total votes: 141