wissen.de
Total votes: 36
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1940

Deutsches Reich/Großbritannien

Nachdem die deutschen U-Boot-Operationen im Atlantik durch die Besetzung Norwegens im April 1940 unterbrochen worden waren, beginnt im Juni die zweite Phase der „Atlantikschlacht“. Im Gebiet um die Britischen Inseln setzt im August der uneingeschränkte U-Boot-Krieg ein, der eine totale Seeblockade bewirken soll. Die Verluste im alliierten Geleitzugverkehr nach Großbritannien erreichen ab Oktober 1940 bedrohliche Ausmaße.

Total votes: 36