wissen.de
Total votes: 24
wissen.de Artikel

Diashow am Fernseher

Urlaubsfotos zeigt man seinen Bekannten am liebsten als Dias. Was aber, wenn man seine Schnappschüsse mit der Digitalkamera gemacht hat? Die Alternative zum klassischen Diaabend ist die Diashow am Fernseher. Sie brauchen dafür einen CD-Brenner, eine Brennsoftware, um Video-CDs oder Super-Video-CDs zu erstellen, und einen DVD-Player, der das Video-CD-Format lesen kann. Die meisten aktuellen Geräte beherrschen diesen Standard.

Die Vorbereitung

Bevor Sie die Diashow erstellen, sollten Sie Ihre digitalen Schnappschüsse vorbereiten. Mit der Bildbearbeitungssoftware, die zu Ihrer Kamera gehört, schneiden Sie die Bilder auf das gewünschte Format. Dabei sollten Sie beachten, dass im Video-CD-Format nur 352 mal 288 Bildpunkte am Fernseher dargestellt werden können. Im Super-Video-CD-Format sind es immerhin 704 mal 576 Punkte.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 24

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.