wissen.de
Total votes: 105
wissen.de Artikel

Die größten Sex-Irrtümer

Geschichten von Lust und Liebe

Oswald Kolle sei Dank: In Sachen Aufklärung hat sich viel getan in deutschen Schlafzimmern. Spätestens im Sexualkundeunterricht wird vermittelt, dass man vom Onanieren weder blind wird noch krumme Finger bekommt. Trotzdem kommen noch immer die eigenartigsten Mutmaßungen zur Sprache, wenn vom Thema Nummer Eins die Rede ist. Was ist dran an den Geschichten um Koitus und Co.?

Die Nase des Mannes

Wie die Nase des Mannes, so sein Johannes: Völliger Blödsinn. Die Nase ist kein guter Indikator für sein Gemächt. Wissenschaftler auf der ganzen Welt haben sich schon dieser Frage angenommen. Mit negativem Ergebnis: Weder die Länge der Nase, noch die Größe von Händen und Füßen stehen in irgendeinem Zusammenhang mit der Penisbeschaffenheit. Wahrscheinlicher also, dass Cyrano de Bergeracs Leidensgenossen dieses Gerücht in die Welt gesetzt haben, um sich interessant zu machen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Melanie Ulrich
Total votes: 105