wissen.de
You voted 4. Total votes: 148
wissen.de Artikel

Drei Hürden bremsen den Lernerfolg

Eine neue Studie zeigt Wege auf, um Schülern das Lernen zu erleichtern und sie zu motivieren

...

Eingefahrene Denkmuster: Unser Denken neigt zu Verzerrungen

Schüler experimentiert mit Kugel über Luftdüse
Lernumfeld

Gewusst wie: Ein angenehmes Umfeld und die richtigen Anreize können Schülern über Lernhürden helfen.

Eine zweite Hürde: Wir glauben, dass wir in der Regel wohlüberlegt und unvoreingenommen urteilen, doch die Verhaltensforschung zeigt, dass unser Denken zu Verzerrungen neigt. Sind wir beispielsweise einmal von etwas überzeugt, so suchen wir gezielt nach Informationen, die dies stützen. Gegenteiliges blenden wir dann gerne aus. Außerdem neigen wir dazu, Informationen, die wir zuerst erhalten haben, überzubewerten und es fällt uns schwer, Gegenargumente zuzulassen.

Für die Anwendung in der Schule bedeutet das: Lehrer sollten regelmäßig mit den Schülern gemeinsam ihre Denkmuster reflektieren. Vor allem, wenn die Schüler in dem Unterricht Gegenargumente berücksichtigen, so sollte dies Anerkennung und Lob finden. Doch Lehrer neigen ebenfalls zu diesen "verzerrten Denkmustern". So kann es passieren, dass sie die Leistungen ihrer Schüler und die Schüler selbst in "Schubladen" packen. Um zu verhindern, dass sie in ihrer Einschätzung eines Schülers diesen "abstempeln", sollten sie daher auch ihre eigene Sicht- und Denkweise regelmäßig auf den Prüfstand stellen und hinterfragen.

Ein menschliches Denkmuster haben die Wissenschaftler in der Studie aufgespürt, dass sich besonders gut eignet, Schüler zu besseren Leistungen anzuregen: Der Verlust einer Sache schmerzt uns mehr als der Gewinn derselben Sache uns erfreuen kann. Die Wissenschaft bezeichnet dies als Verlust-Aversion. In ersten Tests wurde dies auch schon im Schulwesen erprobt: Schüler bekamen vor einem Test eine Belohnung, die sie aber nur bei guter Prüfungsleistung behalten durften. Der Test fiel bei diesen Schülern deutlich besser aus, als bei anderen Schülern, denen die Belohnung für gute Prüfungsleistung erst in Aussicht gestellt wurde.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
KEL
You voted 4. Total votes: 148