wissen.de
You voted 3. Total votes: 58
wissen.de Artikel

EM 2016: Skurrile Rekorde rund um den Fußball

Ein Turnier, das ein Jahr dauert, drei Tore in drei Minuten oder ein zwölf Meter großer Ball – das sind nur einige der Rekorde rund um den König Fußball. Passend zur Europameisterschaft in Frankreich stellen wir hier einige der offiziellen Guinness World Records rund um das Leder vor.

Zurzeit dreht sich wieder alles um das Runde, das in Eckige muss – den Fußball. Europaweit fiebern Fans mit ihren Mannschaften mit, Public Viewing hat Hochkonjunktur und die Tagesform der Spieler, die Entscheidungen der Schiedsrichter und der Ausgang der Spiele werden heiß diskutiert. Dass es im Fußball um Ausdauer, Präzision, Schnelligkeit und Geschick geht, demonstrieren auch die teilweise skurrilen Rekorde rund um den Fußball.

Größtes Turnier und längstes Spiel

Das größte Fußballturnier der Welt ist die Copa Telmex, ein Amateur-Turnier in Mexiko. 2014/15 traten dabei 215.273 Spieler in 12.238 verschiedenen Teams gegeneinander an – Weltrekord. Kein Wunder, dass es fast ein ganzes Jahr dauerte, bis der Sieger feststand. Das Turnier dauerte vom 17. Februar 2014 bis zum 20. Januar 2015. Den Sieg holte sich schließlich das Team Estrella Blanca Black Mamba aus Tlaxco.

Zum offiziellen Rekordhalter für das längste Fußballspiel der Welt könnten demnächst die Mannschaften FC Hamburger Berg und VfL Wallhalben gekürt werden. Denn vom 1. bis 5. Juni 2016 brachten es die Amateurkicker auf exakt 111 Spielstunden. Der Videobeweis dafür wird zurzeit von den Juroren der von Guinness World Records geprüft. Bisherigen Rekordhalter ist der britische

Craig Gowans Memorial Fund, der vom 4. bis 8. Juli 2015 in Edinburgh, Großbritannien, insgesamt 105 Stunden lang Fußball spielte.

Schüler der Fußballschule Evergrande in Qingyuan, China
Im Juni 2015 studierten sagenhafte 2.577 Schüler an der Fußballschule Evergrande in Qingyuan, China - Weltrekord.
Tore, Pässe, Ballkontakt

Als Hattrick bezeichnet man im Fußball drei aufeinanderfolgende Tore durch einen Spieler. Einen solchen "flotten Dreier" legte am 22. September 2015 der Spieler Robert Lewanadowski im Bundesligaspiel Bayern München gegen Wolfsburg hin: Innerhalb von nur drei Minuten und 22 Sekunden schoss er drei Tore für Bayern. Er verschaffte seiner Mannschaft damit nicht nur den Sieg, sondern sicherte sich auch gleich den Titel als Rekordhalter für den schnellsten Hattrik im Bundesliga-Fußball.

Der Engländer Matt Wolstenholme während seines Rekordversuchs im Balljonglieren
Einsame Angelegenheit: Der Engländer Matt Wolstenholme legte im August stattliche 20 Kilometer zurück, während er einen Fiußball in der Luft hielt.
Um Ausdauer und Präzision geht es bei dem Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden Fußballpässe. Den hält zurzeit ein Team aus Qatar: 596 Mal kickten sich die Mitglieder von QAPCO am 11. Februar 2014 in Doha zur Feier des National Sports Day den schwarz-weißen Ball zu. Damit schafften sie den Weltrekord für die meisten konsekutiven Fußballpässe.

In einer weiteren skurrilen Kategorie der Fußballrekorde geht es um Tempo und Geschick zugleich: Die meisten Ballberührungen innerhalb von 30 Sekunden. Als wahrer Ball-Jongleur erwies sich am 12. April 2010 der US-Amerikaner Parker Kuklinski. In der Turnhalle der Portsmouth High School auf Rhode Island berührte er den Ball in 30 Sekunden 252 Mal, um ihn in der Luft zu halten.

Luftaufnahme des größten Fußballtrikots der Welt
Blick auf das im Teslim Balogun Stadium von Lagos ausgebreitete größte Fußballtrikot der Welt.
Trikot und Ball der Superlative

Eher um einen Superlativ der riesenhaften Art geht es bei dem größten Fußballtrikot der Welt. Diesen Rekord stellten Menschen in Lagos, Nigeria, am 25. Januar 2016 auf. Mit einer Breite von 73,55 Metern und einer Länge von 89,67 Metern könnte ihr Fußballtrikot gleich mehrere Mannschaften beherbergen.

Der größte Fußball der Welt macht jedes Spiel zu einer echten Herausforderung – oder einem Job für Riesen. Stolzer Rekordhalter ist ein Ball mit dem beeindruckenden Durchmesser von 12,188 Metern und einem Umfang von 38,3 Metern. Es wurde am 12. Februar 2013 in Doha, Qatar, vorgestellt. Um ihn zu bewegen, benötigt man allerdings mehr als nur kräftige Waden: Der Ball wiegt 960 Kilogramm.

Größter Fußball der Welt - präsentiert 2013 in Doha, Qatar
Der größte Fußball wurde 2013 in Qatar präsentiert - Werbung für den 2022 dort stattfindenden FIFA World Cup.

You voted 3. Total votes: 58