Total votes: 9
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
wissen.de Artikel

Eragon - Fantasy für alle Plattformen

Das Vivendi Games Studio Sierra Entertainment präsentiert das vielleicht atemberaubendste Fantasy-Erlebnis des Jahres: Eragon, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman des US-Autors Christopher Paolini und dem Kinofilm von Twentieth Century Fox. Das Abenteuer startet diesen November, zeitnah zum Film. Eragon erzählt von einer Welt voller Sagen und Mythen, von einer Zeit der Tyrannen, Drachen und deren sagenumwobenen Reitern.

Bild 1 von 3
Eragon
wissen.de
Bild 2 von 3
Eragon
wissen.de
Bild 3 von 3
Eragon PC
wissen.de

Die Story

Eragon

Des Schicksals Schmiede will es so, dass der Bauernjunge Eragon im Alter von 15 Jahren sehr schnell vom Kind zum Mann reifen muss. Eragon wird mit seiner neuen Freundin, der Drachendame Saphira, zum letzten Drachenreiter. Diese Reiter waren einst eine eherne Gemeinschaft, die in früheren Zeiten über den Frieden und die Gerechtigkeit im Reich Alagaësia wachten. Ihr Ende war aber besiegelt, als eine Gruppe Abtrünniger unter dem jetzigen König Galbatorix die Hüter der Freiheit durch Lüge und Verrat vernichtete. Jetzt ist Eragon der Einzige, der dem Tyrannen und seinem grausamen Gefolge die Stirn bieten kann. Eragons Weg führt ihn aus seinem abgeschiedenen Tal zu den großen Städten des Reiches bis in die versteckte Zwergenstadt Farthen Dûr.

Das aufwändig produzierte und in wunderschöne Bilder gefasste Fantasy-Märchen Eragon von Vivendi Games, Stormfront Studios und Amaze Entertainment erscheint im November 2006 für PC, PlayStation®2, Xbox 360™, PSP™, Game Boy® Advance und Nintendo DS™.

Eragon

Auf seiner Reise findet der Spieler mit Eragon und Saphira Freunde, die ihnen auf ihrem gefährlichen Weg zur Seite stehen und sie unterstützen. Der Spieler nimmt teil an aufwändig inszenierten Gefechten gegen die grausamen und gefährlichen Ra'zac und die düsteren Fußtruppen des
Herrschers: die Urgals. Ein herausragendes Merkmal ist die für jede Hardware-Plattform spezifische Aufbereitung des Themas.


Die Plattform-Versionen

PC, Playstation 2 und Xbox 360

Eragon PC

Auf PC, PlayStation2 und Xbox 360 präsentiert sich Eragon als kinoreif inszeniertes und von Heldengeschichten geprägtes Abenteuer, das temporeiche Actionszenen mit cineastischen Prägungen verbindet. Den Kämpfen liegt ein Angriffs- und Verteidigungssystem zu Grunde, bei dem sich akrobatische Schwertkampf-Techniken und effektreich choreographierte Magie-Attacken abwechseln. Eragon ist gekennzeichnet durch dynamische Abläufe, Überraschungen und Nervenkitzel. Timing und Präzision, Konter und Finishing-Moves sind die Mittel, die Kreaturen der Finsternis zu bezwingen. Aufgelockert werden die Prüfungen durch atemberaubende Flug-Szenen mit seiner Drachengefährtin Saphira. Weil wahre Helden selten alleine siegen, kann jederzeit ein Mitspieler in die Befreiung Alagaësias einsteigen und einen der Freunde Eragons steuern. Ein einzigartiges Belohnungs-System unterstützt das Teamwork bei Nahkampf- und Drachenflug-Szenen mit freischaltbaren Boni.


Game Boy Advance
Der Game Boy Advance präsentiert Eragon als aufwändig erzähltes Rollenspiel, mit neun spielbaren Helden und rundenbasierten Kämpfen.
Unterwegs können Abenteurer in zwei freispielbaren Mini-Games ihre Magieund Drachenreit-Fähigkeiten ausbauen.


Nintendo DC
Auf dem Nintendo DS brilliert Eragon mit einzigartigen Dualscreen- und Touchscreen-Features, mit bestechenden Attacken und Zaubersprüchen in einer von Action dominierten Umgebung. Das umfassende Aufrüstsystem für Waffen, Spells und Combos verleiht dem Titel hier zusätzliche Tiefe.


PSP
Die Version für PSP umfasst sieben Arenen und zwölf Spielmodi für aufregende Schwertkampf- und Drachenreiter-Duelle zwischen maximal vier Mitspielern. Eine völlig neuartige Einzelspieler-Geschichte erlaubt die Betrachtung der Welt aus der Perspektive des Drachens Saphira.

Vivendi Games
Total votes: 9
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.