wissen.de
Total votes: 101
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4.3.2007

Estland

Bei den Parlamentswahlen wird die regierende liberale Reformpartei von Ministerpräsident Andrus Ansip mit 27,8 % der Stimmen stärkste Kraft und stellt künftig 31 von 101 Abgeordneten (+12 Sitze gegenüber 2003). Etwa 30 000 der fast 1 Mio. Wahlberechtigten in Estland machen von der Möglichkeit Gebrauch, ihre Stimme per Internet abzugeben.

Total votes: 101