wissen.de
Total votes: 37
wissen.de Artikel

Feinwerktechniker/in (Dipl. Ing.)

Ein Beruf mit vielen Arbeitsmöglichkeiten

Aufgaben und Tätigkeiten

Der Ingenieur der Feinwerktechnik befasst sich mit der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung feinwerk- und mikrotechnischer Geräte und Baugruppen. Dazu gehören z. B. Fotoapparate, Videokameras, Laserdrucker, Uhren, Rechnerkomponenten wie CD-ROM und Festplatten, ferner Mess- und Analysegeräte und medizintechnische Geräte. Die Feinwerktechnik vereint Elektronik, Mechanik, Optik und Informatik in sich und stellt somit ein interdisziplinäres, eigenständiges Fachgebiet dar. Zu den Tätigkeitsfeldern des Feinwerktechnikers gehören zudem Service-Aufgaben, Fertigung und Erprobung, das Marketing sowie die Qualitätssicherung und technische Beratung.

Arbeitsfelder und Arbeitsmarktchancen

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 37