wissen.de
Total votes: 20
Frage des Tages

Wieso fällt nichts von der Erde herunter?

Die Lösung lautet: wegen der Schwerkraft

Durch die die Schwerkraft ziehen sich alle Objekte gegenseitig an. Die Erde besitzt mit 5,97 × 1024 kg eine ausgesprochen große Masse – viel mehr als alle Objekte, die sich auf ihr befinden – und hat daher auf andere Körper eine besonders hohe Anziehungskraft. Übrigens: Auch der Mond wird von unserem Heimatplaneten angezogen. Da er aber weit von ihm entfernt ist, kann die Erde ihn nicht so stark anziehen, dass er auf sie herabfällt, sondern er wird von der Schwerkraft in eine nahezu kreisförmige Umlaufbahn gezwungen. Die Anziehungskraft des Mondes wirkt ihrerseits auf die Erde ein und bremst sie in ihrer Rotation um die eigene Achse

Total votes: 20