wissen.de
Total votes: 46
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Opsonin

Op|so|nin
n.; s, e; Med.; meist Pl.
körpereigener Stoff, der sich zur Infektionsabwehr an die eingedrungenen Bakterien, Pilze u. Ä. anlagert
Total votes: 46