wissen.de
Total votes: 1
FREMDWöRTERLEXIKON

Quäntchen

Quạ̈nt|chen
n.; s,
ein ~
ein wenig, eine kleine Menge
[urspr. < Quent; heute: → Quantum]
Quäntchen
(LautBuchstabenZuordnung) Aufgrund des Stammerhaltungsprinzips richtet sich die Schreibung abgeleiteter Wortarten nach dem Wortstamm. Deshalb wird das Substantiv »Quäntchen« wie das zugrundegelegte Substantiv »Quantum« mit (infolge des Diminutivs) umgelautetem »a« geschrieben.
Diese Schreibung ist aus etymologischer Sicht umstritten, da der Diminutiv ebenso auf »Quent« zurückgeführt werden könnte.
Total votes: 1