Freunde: Was macht eine echte Freundschaft aus? | wissen.de
Total votes: 111
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
wissen.de Artikel

Freunde: Was macht eine echte Freundschaft aus?

Wissen für Kids

 

Du hast demnächst Geburtstag und lädst deine Freunde und Freundinnen ein. Das wird sicher eine krasse Party, sollten sie wirklich alle kommen. Aber sind alle, die du eingeladen hast, wirklich echte Freunde? Überlege mal, wer von ihnen tatsächlich Freunde oder Freundinnen sind. Denn es gibt sehr unterschiedliche Arten von Beziehungen zwischen Menschen.

 

Flüchtig

Freundschaft
Es gibt flüchtige Bekannte, vielleicht den netten Nachbarsjungen, der dich freundlich grüßt, aber mehr als hin und wieder ein paar Worte gibt es zwischen dir und ihm nicht. Dann gibt es Bekannte, die du öfter mal siehst, mit denen du ab und zu vielleicht Fußball auf dem Bolzplatz um die Ecke spielst. Womöglich ist einer von ihnen sogar bei deiner Geburtstagsparty dabei. Aber ist das schon ein echter Freund? Vermutlich nicht. Aber das kann ja noch werden.

Spaßig 

Neben flüchtigen Bekannten und näher bekannten Menschen gibt es die Kumpels. Mit einem bist du im gleichen Sportverein, andere kennst du aus deiner Clique oder ihr seit Klassenkameraden. Ihr macht sehr viel gemeinsam: vor der Schule, in der großen Pause und nachmittags. Ihr redet auch mal andeutungsweise über private Probleme, tratscht über andere Leute, das Weltgeschehen, neue Klamotten, tauscht CDs oder die neusten Comics und quatscht über Stars und Sternchen. Sicherlich wirst du deine Kumpels zur Geburtstagsfete einladen, das ist einfach ein Muss. Aber sind alle deine Kumpels wirklich Freunde?

 

Ehrlich

Nun, es gibt ein paar wichtige Dinge, die eine echte Freundschaft ausmachen. Freunde sind immer ehrlich zueinander. Klar, eine klitzekleine Notlüge darf schon mal sein, wenn es gar nicht anders geht. Vielleicht ist sie sogar mal notwendig, um deinem Freund oder deiner Freundin in einer bestimmten Situation zu helfen. Ein weiterer Punkt ist Vertrauen. Man muss sich aufeinander verlassen können, auch in brenzligen Situationen. Dazu gehört auch, dass du dem Freund oder der Freundin mal etwas für dich ganz wertvolles ausleihen kannst, ohne dass du Angst haben musst, es nicht zurück zu bekommen. Und wenn daran dummerweise was kaputt geht, kannst du sicher sein, dass du es ersetzt bekommst. Das gilt natürlich umgekehrt genauso!

Mal die Meinung sagen

Unter echten Freunden muss man sich auch mal die Meinung sagen können, ohne dass der oder die Andere gleich stinksauer wird. Wenn du also beispielsweise merkst, dein Freund oder deine Freundin macht sich mit der immer fleckigen Hose bei den Anderen lächerlich, dann kannst du das bei echter Freundschaft auch mal sagen. Echte Freunde kommen nicht nur, wenn es was zu feiern, eine neue CD oder ein neues Computerspiel zu begutachten gibt. Sie kommen auch, wenn es dir mal nicht so gut geht und versuchen, zu helfen wo es nur geht.

 

In jeder Situation beistehen

Zum Beispiel bei Problemen in der Schule, bei Ärger mit der Familie oder wenn du ernsthaft krank bist. Für eine wirkliche Freundschaft ist es auch völlig egal, ob die Eltern des Freundes oder der Freundin reich oder arm sind. Selbst wenn die Eltern oder Geschwister deines Freundes oder deiner Freundin dich aus irgendeinem Grund nicht leiden können, sollte das zwischen euch nichts ausmachen. Es sei denn, es sind berechtigte und schwerwiegende Gründe. So beispielsweise, wenn dein Freund ab und zu etwas in Geschäften „mitgehen“ lässt. Doch wenn ihr echte Freunde seid, dann solltest du ihm das eigentlich abgewöhnen können.

Alexander Stahr
Total votes: 111
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


14 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

....sind ein Geschenk die man hegen und pflegen muss.....sind fair und sagen sich die Wahrheit ohne das einer böse ist. ...lachen und weinen zusammen. Echte Freunde sind keine ....kongurieren nicht da beide gleichwertig sind...lernen das Wort "Freund wertschätzen und gehen behutsam damit um"...halten wie Pech und Schwefel zusammenJetzt siehst zu, wer sich mit Recht Freund genannt hat


zu einer guten Freundschaft gehört natürlich der punkt vertrauen ohne vertrauen kann man nicht richtig befreundet sein das klappt einfach nicht .....


Meine Freundin wohn nicht mehr bei mir aber wir sehen uns jedes Wochenende. Ich finde Freudschaft ist sehr Wertvoll wenn man sich nicht sieht und trozdem befreundet ist. Wir gehen durch Dick und Dünn :P und euch Viel Glück bei der Richtigen Freundin finden :P


Freundschaft ist wie eine Blume,sie blüht und blüht und blüht,bis man aufhört,sie zu gießen,die Blüten nicht mehr sprießen,die Blume geht kaputt,die Freundschaft geht zu Bruch.


Wenn man seine Freundschaft nicht pflegt geht sie kaputt. Man darf nicht einfach den erstbesten der nett zu einem ist als besten Freund nehmen. Manchmal dauert es lange bis man den wahren Freund gefunden hat.


Bei eine rguten freundschaft sollte alles passen,man sagt sich die warheit,man vertraut sich gegenseitig,man kann über alles reden,...Wenn das nicht da ist kann man die freundschaft so gut wie gleich vergessen...


freundschaft bedeutet für mich iene gute beziehung zu einer person die man sehr gut kennt und alle wichtigen informationen wie z.b familie,wohnort ...


Freundschaft beruht auf Vetrauen,Freundschafr muss man hegen und Pflegen,Wahre Freundschaft hält ewig,Bei einer echten Freundschaft ist man noch dann Freunde, wenn es dem einem mal Schlecht geht,Wenn es mal einem von beiden Schlecht geht, dann sind wahre Freunde füreinander da,Freundschaft ist einfach nur schön.


Eine wahre Freundscheft zeichnet sich dadurch aus, dass man sich gegenseitig die Nöte und Probleme des anderen anhört und nach Lösungen sucht.Das man sich die Meinnung sagen kann und auch nach einer Auseinandersetzung oder Meinungsverschiedenheit nicht die Freundschaft über Bord wirft


Der Freundschaft bedeudet mir sehr viel.Ich war früher ganz anders, ich dachte, dass ich ein Einzelgängerin bin.Aber ich habe meine Freunde gefunden, ich kann sie vertrauen.Von meinen Freunde habe ich sehr viel gelernt,dank meine Freunde bin ich so geworden.Und ich werde meine Freunde immer beschützen, das schwöre ich.Ich habe die besten Freunde, und will sie nie verlieren.Danke Freunde!!!


Seiten