wissen.de
Total votes: 86
wissen.de Artikel

Fröhliches Totenfest: Mexiko feiert den Día de los Muertos

Freude und ausgelassenes Feiern statt Trauer: In Mexico wird Ende Oktober auf besondere Weise der Verstorbenen gedacht: Mit dem "Día de los Muertos". Dieser Tag der Toten ist nicht nur einer der wichtigsten Feiertage in Mexiko, er ist auch ein buntes, fröhliches Volksfest – mit teilweise skurrilen Bräuchen.

Bunte Skelette als Dekor zum Día de los Muertos
Der Día de los Muertos ist alles andere als schwermütig. Alle dürfen mitfeiern…

Gemäß dem Glauben der Ureinwohner Mexikos besuchen die Toten einmal im Jahr, von Ende Oktober bis Anfang November, die Lebenden und kehren zu ihren Familien zurück. Was für manch einen angsteinflößend klingen mag, ist in Mexiko ein beliebter Brauch, der 2003 von der UNESCO zum Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit ernannt wurde.

 

Leckereien für die Verstorbenen

Am "Tag der Toten" werden zu Ehren der Verstorbenen im ganzen Land farbenprächtige Altäre aufgestellt und mit Beigaben verziert, die die vier grundlegenden Elemente der Natur darstellen: Früchte symbolisieren das Element Erde und verwöhnen die Seelen mit ihrem süßlichen Aroma. Hauchzarte Scherenschnittbilder aus Seidenpapier (papel picado) stellen den Wind dar und Gefäße gefüllt mit Wasser stillen den Durst der Seelen nach ihrem langen Weg aus dem Jenseits. Kerzen und Grablichter leuchten als Feuer-Element den Weg.

Während der Feierlichkeiten wird den toten Seelen allerlei an kulinarischen Spezialitäten geboten. Freilich dürfen auch die Lebenden von den Leckereien kosten: Das traditionelle süße Totenbrot (pan de muerto), Zucker-Totenköpfe (calaveras de dulce) sowie Skelette und Särge aus Marzipan dürfen auf dem festlichen Speiseplan nicht fehlen. Dazu werden Mezcal und Tequila sowie das Nationalgetränk Mexikos Pulque (fermentierter Saft aus Agaven) gereicht.

Künstliche Totenköpfe als Kettenanhänger
Künstliche Totenköpfe in allen Formen und Farben gehören dazu.
... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Mexico Tourism Board
Total votes: 86