Total votes: 50
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
wissen.de Artikel

Gemeinsam gegen Arbeitslosigkeit - Engagierte Hilfe bei der Jobsuche erleichtert

Udo A. weiß nicht weiter. Vor zwei Jahren verlor der gelernte Elektroinstallateur aus Fürstenberg seine langjährige Anstellung. „Ich habe schon so viele Bewerbungen verschickt, aber mit meinen 47 Jahren ist es nicht so einfach einen neuen Job zu finden“, bedauert Udo A. Derzeit teilen viele die Situation von Udo A.: Selbst ein starker Wille und aktive eigene Suche reichen oft nicht aus, Arbeitslosigkeit zu überwinden.
Engagierte Menschen haben dieses Problem erkannt und versuchen auf verschiedenen Wegen, die Jobsuchenden auf dem Arbeitsmarkt zu vermitteln.

Bild 1 von 3
wissen.de
Bild 2 von 3
wissen.de
Bild 3 von 3
wissen.de

Eine Lösung für Udo A. könnte beispielsweise das Projekt „Arbeit durch Management/PATENMODELL“ des Diakonischen Werks Oder-Spree sein. Gert Pätzold ist dort als Berater und Jobpate ehrenamtlich tätig: „Die Initiative muss von den Arbeitslosen selbst ausgehen“, sagt er. Ist dies der Fall geht der ehemalige Bundeswehrsoldat ohne Vorbedingungen in Gespräche, nimmt sich Zeit und unterstützt seine Paten bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Derzeit begleitet er 21 Menschen. Seine Hilfen reichen von der Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, dem Knüpfen von Kontakten und der Hilfe bei der Stellensuche bis hin zur Stärkung des Selbstwertgefühls. Ausgangspunkt sind dabei immer die individuellen Qualifikationen und Berufserfahrungen der Betroffenen - mit ihren Stärken und Schwächen.

Manchmal hilft eine berufliche Umorientierung auf dem Weg zurück ins Berufsleben. „Ich habe 17 Jahre lang als Floristin gearbeitet, ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass ich etwas anderes kann“, berichtet Elke K. Inzwischen arbeitet sie als Dekorateurin in einer Event-Agentur. Solche schlummernden Begabungen herauszufinden, hat sich Ingrid Pfeiffer zur Aufgabe gemacht. Die gelernte Diplom-Pädagogin machte sich als Beraterin und Mediatorin in Stuttgart selbständig. „Ich möchte mit Langzeitarbeitslosen daran arbeiten, ihre eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen klarer zu erkennen und diese angemessen und erfolgreich umzusetzen,“ erklärt Ingrid Pfeiffer die Motivation für ihre Arbeit.

Joachim Hennecke ist Geschäftsführender Gesellschafter der Mosaiq Consulting GmbH in Bad Homburg. Dafür zu sorgen, dass jemand gar nicht erst arbeitslos wird, ist das Ziel des erfahrenen Personalprofis. Mosaiq unterstützt gekündigte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bereits vor Ende der Kündigungsfrist, damit die Betroffenen möglichst nahtlos in einen neuen Job wechseln können. Mit seinem Team betreute er seit 1995 nahezu 8.000 von Personalabbau Betroffene in Unternehmen. Bisher konnten 80 Prozent der Betreuten übergangslos neue Aufgaben übernehmen. „Wir sprechen engagiert und offen alle Probleme an. Voraussetzung für den Erfolg ist die Unterstützung durch Unternehmensleitung und Betriebsräte - jedoch vor allem die aktive Mitarbeit der Betroffenen,“ erklärt Joachim Hennecke

Der Einsatz von Joachim Hennecke, Ingrid Pfeiffer und Gert Pätzold zeigt, dass Arbeitslosigkeit gemeinsam überwunden werden kann. In diesem Bewusstsein hat sich jeder von ihnen der Initiative TeamArbeit für Deutschland angeschlossen, die ihr konkretes Engagement vernetzt und stärkt. TeamArbeit für Deutschland ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit, die gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern im Juni 2003 ins Leben gerufen wurde.

Mehr Informationen zur Initiative und ihren Projekten gibt es unter www.teamarbeit.de.

Total votes: 50
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.