wissen.de
Total votes: 274
wissen.de Artikel

Gesprächstechniken von A bis Z

Kommunikation: Mit diesen Tipps kommt Ihre Botschaft besser an

Einen großen Teil Ihres Arbeitstages als Chef werden Sie mit Kommunikation verbringen - täglich werden Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden das Gespräch mit Ihnen suchen. Weil zu einem Gespräch nicht nur Sprechen gehört, sollten Sie alle Facetten der Kommunikation beherrschen: Vom überzeugenden Argumentieren bis hin zum richtigen Zuhören.

Grundregeln für gute Kommunikation

  • Halten Sie immer Blickkontakt und signalisieren Sie Zustimmung. Ein einfaches "mhm" reicht schon. Das zeigt, dass Sie aufmerksam zuhören.
  • Halten Sie Ablenkungen fern und konzentrieren Sie sich auf Ihren Gesprächspartner. Geben Sie nicht nebenbei Ihrer Sekretärin Anweisungen, lesen E-Mails oder blättern die Zeitung durch.
  • Fallen Sie Ihrem Gesprächspartner nicht ins Wort. Das ist nicht nur unhöflich, sondern signalisiert auch, dass es Ihnen egal ist, was der Andere zu sagen hat. Auch wenn manche es glauben: Man kann nicht zuhören, wenn man selber spricht. Halten zwei Menschen gleichzeitig Monologe, ist das noch lange kein Gespräch.
  • Geben sie Feedback und überprüfen Sie, ob Sie Ihren Gesprächspartner richtig verstanden haben: Fragen Sie nach, wiederholen Sie das Gesagte mit eigenen Worten. Hüten Sie sich aber vor Interpretationen und Wertungen.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
aus der wissen.de-Redaktion
Total votes: 274