wissen.de
Total votes: 109
Partnerangebot

Jobs mit Zukunft

Allianz Auszubildende und Bachelor-Studenten berichten

Die Ausbildung bei der Allianz ist für sie genau das Richtige. Davon ist Laraine so überzeugt, weil sie dort das tun darf, was sie ohnehin am liebsten macht – immer mit neuen Menschen reden

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Bachelor Studenten bei der Allianz
Während ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen lernt sie auch im Vertrieb der Allianz. Von einer Allianz Agentur aus macht sie das, was früher oft mit "Klinkenputzen" gleichgesetzt wurde. Das ist für ihre Arbeit aber nicht der richtige Ausdruck. Erstens dürfen Vertreter keine unangekündigten Hausbesuche machen und zweitens freuen sich die Allianz-Kunden, wenn Laraine an der Tür klingelt. Der Termin wurde nämlich zuvor vereinbart. Und die junge Frau kommt, um ihren Kunden weiterzuhelfen; bei der Wahl einer Altersvorsorge beispielsweise oder bei der Anpassung einer Versicherung. "Ich fahre zum Kunden, setze mich auf die Couch, höre zu und erkläre ihm das, wovon ich am meisten Ahnung habe – Versicherungen. Gibt es einen tolleren Job?"


Spaß macht es auch Simone, Mona und Tim: Sie haben sich für ein duales Studium BWL-Studium mit Schwerpunkt Versicherungen, kombiniert mit einer Ausbildung bei der Allianz, entschieden. Das Klischee vom steifen Anzugträger können alle drei nicht bestätigen: "Gerade im Vertrieb findet man natürliche, offene Menschen. Meine Agenturchefs treffen ihre Kunden auch mal nach der Arbeit beim Sport oder in der Kneipe – wie das halt so ist in einer Kleinstadt." Als "nur einer der Studenten" fühlen sich Simone, Mona und Tim nie. "Das klingt zwar schrecklich kitschig", meint Simone, "aber das Wir-Gefühl gibt es in der Allianz wirklich."

 

Allianz Deutschland AG
Total votes: 109

Hinein ins Leben, hinein in den Job

Anzeige