wissen.de
Total votes: 103
wissen.de Artikel

The Gimp

Das „GNU Image Manipulation Program“ wartet mit einem großen, vielfältigen Werkzeugkasten für die Bildbearbeitung auf und wird häufig als eine Open-Source-Spielart von Adobes Photoshop bezeichnet.

Tatsächlich lassen sich für The Gimp auch Photoshop Plug-Ins verwenden. The Gimp beherrscht alle Arten von Korrekturen, das Arbeiten mit Ebenen, Masken und Farbräumen, sowie Retouchen und Montagen mit dem Feintuning eines Profi-Werkzeugs.

Effektives Arbeiten mit The Gimp will allerdings gelernt sein. Dafür steht im Internet u.a. das Standardwerk „Grokking The Gimp“ in einer deutschen Fassung zur Verfügung.

Ursprünglich für Linux entwickelt, wurde The Gimp später auch auf Windows portiert.
Wichtig für User: jeweils nur die als stabil bezeichnete aktuelle Gimp-Version herunterladen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Marion Exner
Total votes: 103