Haustier und Meeresbewohner | wissen.de
Total votes: 13
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
wissen.de Artikel

Haustier und Meeresbewohner

Überbleibsel aus früherer Zeit?

Schildkröten sind gut gepanzert und ruhig - einfach nette Zeitgenossen. Vielleicht hast du eine Schildkröte, dann weißt du das bereits. Schildkröten sind aber auch rätselhafte Tiere. Ein geheimnisvolles Navigationsvermögen erlaubt es beispielsweise den Meeresschildkröten, sich in den unendlichen Weiten der Ozeane so zu orientieren, dass die Weibchen zielsicher ihren eigenen Geburtsstrand wieder zur Eiablage aufsuchen.

Bild 1 von 3
Schnappschildkröte
Schildkröten - hier die Schnappschildkröte (Chelydra serpentina) - sind zahnlos, doch mit scharfen Hornrändern können sie sehr gut Futterbrocken abreißen.
RCS Libri & Grandi Opere SpA Milano / Il mondo degli animali
Bild 2 von 3
Terekay-Schildkröte
Die Terekay-Schildkröte (Podocnemis unifilis) gehört zu den in Südamerika heimischen Schienenschildkröten. Sie tragen an den Außenrändern der Beine schienenartig verbreiterte Hornschilder.
RCS Libri & Grandi Opere SpA Milano / Il mondo degli animali
Bild 3 von 3
Waldschildkröte (südamerikanische)
Die Schildkröten - hier eine südamerikanische Waldschildkröte (Testudo denticulata) - haben ein unverwechselbares Merkmal: den Panzer, der normalerweise aus Knochenplatten besteht. Diese sind von Hornschildern bedeckt.
RCS Libri & Grandi Opere SpA Milano / Il mondo degli animali

Schnappschildkröte

Schildkröten - hier die Schnappschildkröte (Chelydra serpentina) - sind zahnlos, doch mit scharfen Hornrändern können sie sehr gut Futterbrocken abreißen.

Rätselhaft ist aber auch die Entwicklungsgeschichte der Schildkröten. Deren Ursprung blieb den Wissenschaftlern, die sich mit der Entwicklungsgeschichte des Lebens befassen, den Paläontologen, lange Zeit verborgen. Zahlreiche Fossilfunde, das sind versteinerte Knochen, lassen jedoch nun die Entwicklungsgeschichte der Schildkröten bis in die Trias-Zeit vor rund 200 Millionen Jahren zurückzuverfolgen.

 

Terekay-Schildkröte

Die Terekay-Schildkröte (Podocnemis unifilis) gehört zu den in Südamerika heimischen Schienenschildkröten. Sie tragen an den Außenrändern der Beine schienenartig verbreiterte Hornschilder.

Schildkröten stammen aus dem Wasser, haben sich aber zu weitgehend unabhängig gewordenen Tieren, so genannten Wirbeltieren, entwickelt. Die frühesten Fossilien wurden in Deutschland entdeckt und hatten bereits einen voll entwickelten Panzer. Die „Archelon“ genannte Wasserschildkröte aus der Kreidezeit (65 bis 185 Millionen Jahre vor heute) erreichte eine Länge von fast vier Metern. Die Schildkröten entwickelten ihren Panzer erst für das Landleben in der späten Trias.

 

Waldschildkröte (südamerikanische)

Die Schildkröten - hier eine südamerikanische Waldschildkröte (Testudo denticulata) - haben ein unverwechselbares Merkmal: den Panzer, der normalerweise aus Knochenplatten besteht. Diese sind von Hornschildern bedeckt.

Dieser Panzer war ihnen auch ein sehr nützliches Schutzschild gegen Raubtiere, als manche der Schildkrötenarten wieder in das Meer zurückgingen. Heute glauben die Forscher, dass Schildkröten mit Krokodilen und sogar mit den Vögeln verwandt sind. Falls du im Rhein-Main-Gebiet wohnst oder dort einmal mit deinen Eltern hinkommst, dann solltest du unbedingt beim Naturkundemuseum Senckenberg in Frankfurt am Main vorbeischauen.

 

Dort kannst du 50 Millionen Jahre alte Schildkröten bewundern, die man in der weltberühmten Grube Messel bei Darmstadt entdeckt hat. Im Gegensatz zu den Dinosauriern haben Schildkröten, Krokodile, Vögel und natürlich die Säugetiere das große Artensterben vor 65 Millionen Jahren überstanden. Schildkröten sind also tatsächlich Überlebende aus frühen Erdzeitaltern.

Alexander Stahr
Total votes: 13
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


1 Kommentar

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

ich find wissen,de suuuuuuuuuuuper!!!!!