wissen.de
KALENDER
In der Ostzone wird der Abschluss der Bodenreform bekanntgegeben, die im Herbst 1945 eingeleitet wurde. Alle Güter mit einer Größe von über 100 ha wurden enteignet, aufgeteilt und an landlose Bauern und Landarbeiter vergeben.