wissen.de
KALENDER
EU-Gipfel beschließt über Klimaschutz und Konjunkturpaket: Nach heftigen Debatten einigt sich die Europäische Union beim Klimaschutz auf die Verteilung der milliardenschweren Kosten. Ziel ist es, den Ausstoß der Treibhausgase der EU bis 2020 um 20% unter das Niveau von 1990 zu senken. Zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise vereinbaren die Staats- und Regierungschefs eine Konjunkturspritze mit einem Umfang von 200 Mrd. €. Irland kann Änderungen am Vertrag von Lissabon durchsetzen und erklärt die Bereitschaft zu einer zweiten Volksabstimmung.