wissen.de
KALENDER
In London wird die Indien-Konferenz unter Leitung von Premierminister James Ramsey MacDonald eröffnet, an der britische Regierungsvertreter sowie Delegierte der Unabhängigkeitsbewegung in der britischen Kolonie Indien teilnehmen. Ziel der Konferenz ist es, ein neues Regierungssystem für Indien zu finden. Diskutiert wird vor allem der Status eines sog. Dominions für Indien, d. h. eines mit Großbritannien lose verbundenen unabhängigen Staates.