wissen.de
KALENDER
Das Präsidium des Obersten Sowjets der estländischen Sowjetrepublik beschließt die Wiedereinführung des Gedenktages an die am 24. Januar 1918 proklamierte unabhängige Republik Estland. Erstmals spricht das estnische Parteiorgan "Sowjetskaja Estonia" in diesem Zusammenhang von der "Besetzung Estlands durch sowjetische Truppen 1940". Bisher war stets vom Gesuch der drei baltischen Staaten um Anschluss an die UdSSR die Rede.