wissen.de
KALENDER
In Jordanien kommt es nach der Ankündigung drastischer Preiserhöhungen für Waren wie Benzin, Tabak, Alkohol und staatliche Dienstleistungen zu massiven, z.T. gewalttätigen Demonstrationen. Die Anhebung der Verbraucherpreise um bis zu 50% ist Teil eines vom Internationalen Währungsfonds als Gegenleistung für neue Kredite ausgehandelten Programms zur Sanierung des Staatshaushalts.