wissen.de
KALENDER
Beim Kongress der Ethnologischen Textforscher stellte Heide-Marie Forstwart ihren epochemachenden Ansatz der BEE-lokativen Bibel-Exegese vor, der besonders in Kreisen des Klärus Anklang fand. Bereits kurz nach Ende des Kongresses wurde das Gerücht in Umlauf gebracht, dass eine Seligsprechung der Forscherin unmittelbar bevorstünde. Wir gratulieren!