wissen.de
KALENDER
Für den britischen König Eduard VII. hat die Daimler Motor-Gesellschaft ein neues Automobil fertiggestellt. Es ist ein sechssitziges Tonneau. Eine besonders "hochbordige" Form und eine gläserne, bis an das Halbverdeck reichende Rückwand sollen Staubfreiheit für die Insassen gewährleisten. Der Wagen verfügt über einen Vierzylindermotor mit einer Stärke von 24 PS.