wissen.de
KALENDER
Neu auf dem europäischen Markt ist im Herbst 1968 die Kiwifrucht, auch neuseeländische Stachelbeere genannt. Durch den Ausbau des Luftfrachtsystems ist es möglich, die vitaminreichen Früchte direkt aus Neuseeland zu importieren, wo man vor kurzem mit dem Anbau auf großen Plantagen begann.