wissen.de
KALENDER
Der Herbst 2006 ist in Deutschland der mit Abstand wärmste seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnung. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes waren die Monate September, Oktober und November jeweils um drei bis vier Grad zu warm.