wissen.de
Total votes: 61
wissen.de Artikel

Laub - ein Werkstoff der Zukunft

Herbstlaub - Rohstoff im Überfluss

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de

Aus sattem Grün wird welkendes Laub sicheres Indiz dafür, dass der Sommer vorbei ist. Und dann setzt er ein der Klang des Herbstes. Dröhnende Laubsauger gehen ans Werk und säubern pedantisch Gärten, Straßen und Beete vom Überfluss der Natur. Denn die zeigt sich einmal mehr von ihrer großzügigen Seite. Im Durchschnitt produziert ein Hektar Waldfläche mit 80-jährigen Buchen jährlich rund 3000 Kilogramm trockenes Laub. Allein der Laubbaumbestand des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen liefert circa 2,5 Millionen Tonnen.

Pünktlich stellt sich dann die herbstliche Frage: Wohin mit dem gesammelten Laub? Das wird bestenfalls kompostiert und findet oft keinen Abnehmer mehr oder es landet ohne Chance auf weitere Verwertung in der Müllverbrennung so die gängige Praxis. Wir entsorgen und lassen so einen wertvollen Werkstoff ungenutzt.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 61

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.