wissen.de
You voted 3. Total votes: 41
LEXIKON

lkohole

[arabisch]
Gruppe organisch-chemischer Verbindungen der aliphatischen oder aromatischen Reihe, in denen ein (Alkanole) oder mehrere Wasserstoffatome durch ein oder mehrere Hydroxid-(OH-)gruppen ersetzt sind. Man spricht von einwertigen (Alkohol), zweiwertigen (Glykole), dreiwertigen (Glycerin) und von vier- bis sechswertigen Alkoholen. Bekanntester Alkohol ist Ethylalkohol (Alkohol).
You voted 3. Total votes: 41