wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Baleren

Flagge der Balearen
spanisch (Islas) Baleares, Inselgruppe und Region Spaniens im westlichen Mittelländischen Meer, besteht aus den eigentlichen Balearen mit der Hauptinsel Mallorca und dem kleineren Menorca und den als Pityusen bekannten Inseln Ibiza und Formentera, zusammen 4992 km2, 983 000 Einwohner; Hauptstadt Palma de Mallorca; z. T. stark verkarstet. Lang gestreckte, mit Macchien und Garriguen bedeckte Bergzüge (Puig Mayor 1445 m) erheben sich über fruchtbaren Hügelländern und Ebenen; das ausgeglichene Klima ist vollmediterran und besonders wintermild; subtropische Vegetation; Anbau von Getreide, Gemüse, Wein, Zitrusfrüchten, Mandeln, Feigen und Oliven; in höheren Lagen Schaf- und Ziegenzucht; Nahrungsmittel-, Textil- und Lederindustrie (besonders Schuhe); bedeutender internationaler Fremdenverkehr; Flugstützpunkt und Haupthafen ist die Hauptstadt Palma.
Total votes: 37