You voted 4. Total votes: 11
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
LEXIKON

Bohr

Bohr, Niels Hendrik
Niels Henrik David Bohr
Niels Henrik David, dänischer Physiker, * 7. 10. 1885 Kopenhagen,  18. 11. 1962 Kopenhagen; Vater von Aage Bohr; 1911 Mitarbeiter von E. Rutherford, seit 1916 Professor in Kopenhagen, 19431945 in den USA. Bohr entwickelte 1913 das erste Atommodell (Bohrsches Atommodell), das das Linienspektrum des Wasserstoffatoms erklärte (Atom). Bohr hat entscheidend an der Entwicklung der Quantentheorie mitgewirkt, u. a. durch die Aufstellung des Korrespondenzprinzips. Ferner Arbeiten über Kernreaktionen und die Spaltung von Atomkernen. Nobelpreis 1922.
You voted 4. Total votes: 11
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken