wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Cerha

[
ˈtsɛrha
]
Friedrich Paul, österreichischer Komponist und Geiger, * 17. 2. 1926 Wien; gründete 1958 zusammen mit K. Schwertsik das Ensemble „die reihe“ für zeitgenössische Musik; entwickelte neue Methoden der grafischen Notation; vollendete 1979 Alban Bergs Opernfragment „Lulu“; experimentierte nach neoklassizistischen Anfängen unter dem Einfluss von György Ligeti mit Klängen (Zyklus „Spiegel“ IVII für Orchester und Tonband 1960/61); schreibt Opern („Baal“ 19741980, nach Bertolt Brecht; „Der Riese vom Steinfeld“ 19971999), Orchesterwerke, Kammermusik, Vokalwerke (Requiem 19942002) und elektronische Musik; ist außerdem als bildender Künstler tätig; erhielt 2012 den Ernst von Siemens Musikpreis.
Total votes: 23