You voted 5. Total votes: 401
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
LEXIKON

Deutschland

Deutschland: Staatsflagge
Deutschland.sgm
Offizielle Bezeichnung:
Bundesrepublik Deutschland
KFZ-Kennzeichen:
D
Fläche:
357 120 km2
Einwohner:
80,2 Millionen
Hauptstadt:
Berlin
Zeitzone:
Mitteleuropäische Zeit
Amtssprache(n):
Deutsch
Staatsform:
Parlamentarische Bundesrepublik
Nationalfeiertag:
03.10.
Währung:
1 Euro () = 100 Cent
Aufgrund seiner Lage „mitten in Europa“ haben sich in Deutschland schon immer eine Vielzahl politischer, sozialer und geistig-kultureller Einflüsse durchdrungen. Die meiste Zeit seiner Geschichte in viele Länder und Territorien zersplittert, gehört das Land zu den „späten“ Nationalstaaten. Zum großen Teil verantwortlich für den Ausbruch des Ersten Weltkriegs und schuld an der Entfesselung des Zweiten Weltkriegs, hat sich Deutschland nach der Überwindung der nationalsozialistischen Unrechtsherrschaft zu einer stabilen, in Europa fest verankerten Demokratie und zu einem der wirtschaftlich stärksten und reichsten Staaten der Welt entwickelt. Heute stellen die Gestaltung der 1990 wieder gewonnenen politischen Einheit, der Wandel von der Industrie- zu einer im globalen Wettbewerb stehenden Dienstleistungsgesellschaft und die Sicherung des sozialen Friedens das Land vor große Herausforderungen.
You voted 5. Total votes: 401
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken