wissen.de
LEXIKON

Dietzel

Heinrich, deutscher Nationalökonom, * 19. 1. 1857 Leipzig,  22. 5. 1935 Bonn; Anhänger der klassischen Nationalökonomie, kritisierte die subjektive Wertlehre (Grenznutzenlehre).
Total votes: 13
Total votes: 13