Total votes: 12
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
LEXIKON

Dukas

[
dyˈka
]
Dukas, Paul
Paul Dukas
Paul, französischer Komponist, * 1. 10. 1865 Paris,  17. 5. 1935 Paris; Lehrer u. a. von O. Messiaen; von R. Wagner und C. Franck beeinflusst. Zu den bedeutenden Werken, die von dem Autodafé 1912 verschont blieben, gehören die sinfonische Dichtung „LApprenti Sorcier“ 1897 (nach Goethes „Zauberlehrling“), die Tanzdichtung „La Péri“ 1912 und das lyrische Drama „Ariane et Barbe-Bleue“ 1906 (nach M. Maeterlinck).
Total votes: 12
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken

Post new comment


0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.