wissen.de
Total votes: 182
LEXIKON

Eisen

Vorkommen

Eisen ist ein sehr häufig vorkommendes Element, das am Aufbau der obersten Erdkruste einen Anteil von rund 4,7% hat, während der Erdkern überwiegend aus Eisen bestehen soll. Eisen kommt in der Natur nur gebunden vor. Wirtschaftliche Bedeutung haben besonders die Eisenmineralien Hämatit, Magnetit, Siderit, Brauneisenstein und Pyrit. Die größten Förderländer für Eisenerz sind Brasilien, Australien, China, Russland und Indien.
Liberia: Erzmine
Eisenerzmine
Blick auf einen Teil der Bong Eisenerzmine in Liberia
  1. Einleitung
  2. Vorkommen
  3. Gewinnung
  4. Verwendung
  5. Geschichte
Total votes: 182