wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Glaswolle

Glaswatte
zu feinen Fäden (Durchmesser 0,0060,010 mm) ausgezogenes oder durch Düsen geblasenes Glas, im Aussehen der Baumwollwatte ähnlich; dient zur Schall- und Wärmedämmung; sehr geringe Wärmeleitfähigkeit.
Total votes: 11