Total votes: 34
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
LEXIKON

Gliedertiere

Artikulaten; Articulata
auf G. Cuvier zurückgehende Bezeichnung für entwicklungsgeschichtlich verwandte Bauchmarktiere (Protostomia), deren gemeinsames Merkmal ein in hintereinander liegende Abschnitte (Segmente) gegliederter Körper und ursprünglich paarige, an jedem Segment vorhandene Körperanhänge sind. Zu den Gliedertieren gehören die beiden großen Tierstämme der Ringelwürmer und der Gliederfüßer sowie mehrere artenarme Tierstämme: Bärtierchen, Zungenwürmer und Stummelfüßer.
Gliedertiere: Bauplan
Gliedertiere: Bauplan
Der Flusskrebs (Astacus astacus) ist ein Vertreter der vielgestaltigen Gliedertiere, zu denen Spinnentiere, Krebse, Tausendfüßler und Insekten gehören.
Gliedertiere: Typen
Gliedertiere: Typen
Bärtierchen
Bärtierchen
Bärtierchen sind meist unter 1 mm groß. Vier Paare Stummelfüßchen mit starken Krallen erinnern an andere Gliedertiere.
Total votes: 34
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken