wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

hautreizende Mittel

Maßnahmen oder Substanzen, die vor allem belebend auf den Kreislauf wirken. Dazu gehören als mechanische Einwirkungen: Massieren, Frottieren, Bürsten, Schröpfen; als chemische Einwirkungen: Pflaster und Einreibungen oder Umschläge mit Senföl u. a.
Total votes: 57