wissen.de
LEXIKON

Jung

Edgar, deutscher politischer Schriftsteller, * 6. 3. 1894 Ludwigshafen,  1. 7. 1934 Oranienburg bei Berlin (anlässlich des angeblichen Röhm-Putsches von der Gestapo erschossen); Rechtsanwalt, Verfasser der Schrift „Die Herrschaft der Minderwertigen“ (1928), die ihn zu einem der führenden Vertreter der Konservativen Revolution machte; ab 1932 Berater F. von Papens und erklärter Kritiker des nationalsozialistischen Regimes.
Total votes: 33
Total votes: 33