wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Marcni

Guglielmo, Marchese (seit 1929), italienischer Erfinder, * 25. 4. 1874 Griffone bei Bologna,  20. 7. 1937 Rom; Begründer des drahtlosen Nachrichtenverkehrs. Marconi gelang 1895 unter Verwendung einer geerdeten Sendeantenne die erste drahtlose Telegrafieverbindung; 1897 überbrückte er schon mehrere Kilometer. Weitere wichtige Erfindungen waren: der abgestimmte Schwingkreis, die gekoppelten, aufeinander abgestimmten Sende- und Empfangsantennen und die Hohlspiegelrichtantenne. 1897 gründete Marconi in London die Marconi Wireless Telegraph Co. 1901 gelang ihm die erste Funkverbindung über den Atlantik. Marconi erhielt 1909 den Nobelpreis für Physik.
Total votes: 45