wissen.de
Total votes: 55
LEXIKON

Muslimliga

Moslemliga
1906 in Britisch-Indien gegründete politische Organisation zur Wahrung der Rechte der islamischen Minderheit in Indien; trat zunächst nicht für eine Lösung von Indien ein. Ihr seit 1940 verfolgtes Ziel eines eigenen Staates wurde mit der Gründung Pakistans (1947) erreicht. Ihr Führer war 19161948 M. Jinnah. In Pakistan prägte die Muslimliga unter dem Namen Pakistan Muslim League (PML) das politische Leben. Zuletzt gelangte sie 1997 zur Regierungsverantwortung.
Total votes: 55