wissen.de
You voted 5. Total votes: 15
LEXIKON

No-Effect-Level

Abkürzung NEL, die maximale Konzentration oder Dosis eines Stoffes, die Organismen (z. B. Versuchstieren) unter bestimmten Versuchsbedingungen verabreicht werden kann, ohne erkennbare toxische Wirkungen (z. B. Tumoren) hervorzurufen. In der toxikologischen Prüfung ermöglicht der NEL-Wert den Vergleich der Wirksamkeit chemischer Substanzen. In der umweltbezogenen Toxizitäts- oder Kanzerogenitätsprüfung dient er der Risikobewertung von Schadstoffexpositionen (Aufstellung einer Dosis-Wirkungs-Beziehung) und der Grenzwertableitung.
You voted 5. Total votes: 15